3. Sitzung des DEUTSCH-USBEKISCHEN WIRTSCHAFTSRATES (DUWIRAT) und folgendem DEUTSCH-USBEKISCHEN WIRTSCHAFTSFORUM in Muenchen am 14./15.11.2017

Gemeinsam mit dem OST-AUSSCHUSS DER DEUTSCHEN WIRTSCHAFT wurde unter der Führung des Premierministers der Republik Usbekistan, Herrn Abdulla Aripov -welcher gemeinsam mit Herrn Manfred Grundke der Firma KNAUF den Vorsitz des Duwirates übernahm-eine grosse Anzahl an neuen Möglichkeiten besprochen.

Besonders ist hervorzuheben, dass der erste Europabesuch vom PM Aripov nach Deutschland fuehrte.
Dies zeigt die Bedeutung des Wirtschaftsstandortes Deutschland und die erfolgreiche Arbeit des DUWIRATES.

Frau ILSE EIGNER; Bayerische Staatsministerin fuer Wirtschaft begleitete das Forum und unterstrich in ihrer Eroeffnungsrede die Bedeutung der Republik Usbekistan fuer Bayern und ganz Deutschland.

Herr Falk Porsche ( Deutsche Kabel AG) begruesste den Premierminister ganz herzlich im Namen der DUWIRAT Mitglieder in seiner neuen Funktion im DUWIRAT.

Die Veranstaltung war ein grosser Erfolg. Ca. 250 Unternehmer besuchten das Forum.
Eine grosse Anzahl von Memoranden und Vertraegen wurden am Ende unterschrieben.

1

5

6

12